Gemeinschaftsgarten für vier Familien

Verwandlung eines ehemaligen Gewerbeparkplatzes in eine Garten-Oase. Mit umfangreichen Eigenleistungen und nach großflächiger Entsiegelung entstand über mehrere Jahre ein naturnaher Gemeinschaftsgarten in innerstädtischer Lage. Historisches Baumaterial wie Klinker, Dachziegel und Sandsteinbrocken wurden wiederverwendet und geben mit Mauern und Hochbeeten den verschiedenen Gartenräumen ihren eigenen Charakter. Viele einheimische Arten, Dachbegrünung…

Dachgarten auf einer Tiefgarage

Dieser Miniaturgarten lässt vergessen, dass darunter die Fahrzeuge der gesamten Nachbarn parken. Wo es statisch möglich war schaffen Hochbeete Wurzelraum für größere Gehölze wie Magnolie und Wildrose. Ein intelligentes Bewässerungssystem mit…

2. Preis im Wettbewerb Fassaden- und Dachbegrünung Dresden